Panoramen
Tobias Lahme Erlenweg 1b 49401 Damme mail@fotografie-lahme.de05491 - 9999052
Sonstiges
Unternehmen
Events
Tiere
Hochzeiten
mail@fotografie-lahme.de 05491 - 9999052
Tobias Lahme Erlenweg 1b 49401 Damme
nicht retuschiert (Stativbereich ist dennoch nicht sichtbar und wird ausgeblendet)
Möglichkeit 1 Nadir ausgeblendet
Möglichkeit 1
Möglichkeit 3 Nadir fotografiert/retuschiert
zurück zur Leistungsübersicht
Mit dem Begriff „Nadir“ wird bei einem Kugelpanorama der Blick nach unten auf den Boden bezeichnet. Da ein Kugel-panorama immer von einem Stativ aus aufgenommen wird, ist dieses normalerweise auch auf dem fertigen Panorama zu sehen, wenn man nach unten blickt. Um dies zu vermeiden, gibt es drei Möglichkeiten: 1. Der Blickbereich wird so ein-geschränkt, dass der Nutzer nicht nach ganz unten schauen kann. 2. Über dem Stativ wird am Computer ein Logo eingefügt. 3. Nach der Aufnahme des Kugelpanoramas wird frei Hand von der Stelle, wo das Stativ stand, ein weiteres Foto gemacht. Am Computer kann nun das Stativ wegretuschiert werden. Der Nutzer kann sich komplett frei umschauen. Diese Möglichkeit ist deutlich aufwendiger, sodass hierfür ein Preiszuschlag verlangt wird.
Logo
Möglichkeit 2
Der Nadir
fotografiert/retuschiert
Möglichkeit 2 Nadir mit Logo
Möglichkeit 3
Mit dem Begriff „Nadir“ wird bei einem Kugelpanorama der Blick nach unten auf den Boden bezeichnet. Da ein Kugelpanorama immer von einem Stativ aus aufgenommen wird, ist dieses normalerweise auch auf dem fertigen Panorama zu sehen, wenn man nach unten blickt. Um dies zu vermeiden, gibt es drei Möglichkeiten: 1. Der Blickbereich wird so eingeschränkt, dass der Nutzer nicht nach ganz unten schauen kann. 2. Über dem Stativ wird am Computer ein Logo eingefügt. 3. Nach der Aufnahme des Kugelpanoramas wird frei Hand von der Stelle, wo das Stativ stand, ein weiteres Foto gemacht. Am Computer kann nun das Stativ wegretuschiert werden. Der Nutzer kann sich komplett frei umschauen. Diese Möglichkeit ist deutlich aufwendiger, sodass hierfür ein Preiszuschlag verlangt wird.
Möglichkeit 3 fotografiert/retuschiert
Möglichkeit 2 Logo
Der Nadir (Blick nach unten)
Möglichkeit 2: Nadir mit Logo
Möglichkeit 1 nicht retuschiert (Stativbereich ist dennoch nicht sichtbar und wird ausgeblendet)
Möglichkeit 1: Nadir ausgeblendet
Möglichkeit 3: Nadir fotografiert/retuschiert